Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für entgeltpflichtige SOQUA Qualifizierungsmaßnahmen

Rechtsträger
SOQUA ist eine gemeinsame Initiative der drei außeruniversitären Institute SORA, FORBA und ZSI:


SORA Ogris & Hofinger GmbH
Forschungs- und Beratungsstelle Arbeitswelt (FORBA)
Zentrum für Soziale Innovation (ZSI)


Vertreter und Rechtsträger ist SORA Ogris & Hofinger GmbH, Bennogasse 8/2/16, 1080 Wien. Schriftverkehr, Abwicklung der Anmeldungen und Rechnungslegung für SOQUA erfolgen ausschließlich über SORA Ogris & Hofinger GmbH. Vereinbarungen sind nur rechtskräftig, wenn sie mit SORA abgeschlossen werden.


Anmeldung
Sie können sich per E-Mail, Fax oder brieflich für unsere Veranstaltungen anmelden. Sobald Ihre Anmeldung eingetroffen ist, erhalten Sie eine Bestätigung. Durch die Bestätigung wird die Anmeldung für beide Seiten verbindlich. Die Rechnung wird Ihnen unmittelbar nach Ihrer Anmeldung zugesandt.


Preise
Die angegebenen Preise verstehen sich exkl. USt.


Zahlungsbedingungen
Wir bitten Sie, die Rechnung innerhalb von 14 Tagen zu begleichen. Die rechtzeitige Bezahlung der Rechnung ist Voraussetzung für die Teilnahme.
Bankverbindung: Bank Austria 00419 082 607 Nr.:  BLZ: 12000
IBAN: AT46 1200 0004 1908 2607 BIC: BKAUATWW


Frühbucher-Rabatte:
Für Frühbucher-Rabatte gilt das Anmeldedatum. Der Rabatt verfällt jedoch, wenn die Rechnung nicht innerhalb der Zahlungsfrist beglichen wird.


Storno
Abmeldungen müssen schriftlich erfolgen. Bei Abmeldungen bis zu vier Wochen vor der Veranstaltung wird der bezahlte Betrag abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 30 Euro refundiert. Bei Abmeldungen, die ab vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn einlangen, behalten wir eine Stornogebühr von 50%, ab zwei Wochen vor Seminarbeginn 75%, ab einer Woche vor Seminarbeginn eine Stornogebühr von 100% des Teilnahmebetrages. Die Stornogebühr kann erlassen werden, wenn ein/e von Ihnen genannte/r ErsatzteilnehmerIn an der Veranstaltung teilnimmt oder ein/e InteressentIn von der Warteliste den Platz übernimmt.


Teilnahmebedingungen
Sollte es seitens des Veranstalters zu einer Absage von Veranstaltungen kommen, wird der bezahlte Betrag vollständig rückerstattet. Sollte es zu räumlichen (Veranstaltungsort), zeitlichen oder personellen (TrainerIn) Veränderungen kommen, werden wir Sie auf diese Änderungen aufmerksam machen. Sollten Sie aufgrund einer zeitlichen Veränderung an der Veranstaltung nicht teilnehmen können, können Sie sich innerhalb von 5 Werktagen nach Erhalt der Verständigung ohne Stornogebühren von der Veranstaltung abmelden. Weitergehende Ansprüche gegen den Veranstalter sind ausgeschlossen.
Die Teilnahme an sämtlichen Veranstaltungen erfolgt eigenverantwortlich.


Mindestteilnehmerzahl
Das Zustandekommen der Veranstaltungen hängt von einer Mindestteilnehmerzahl ab. Sollte diese bis zu drei Wochen vor der Veranstaltung nicht erreicht sein, kann die Veranstaltung auch ersatzlos abgesagt werden. Sie erhalten in diesem Fall eine Verständigung sowie die Refundierung des einbezahlten Betrags. Der Veranstalter kann für das Nichtzustandekommen der Veranstaltung nicht haftbar gemacht werden und übernimmt keine Kosten für etwaige entstandene Aufwände auf TeilnehmerInnenseite (Reisekosten etc.).


Teilnahmebestätigung:
Damit eine Teilnahmebestätigung ausgestellt werden kann, ist eine zumindest 90%-ige Anwesenheit erforderlich.


Daten
TeilnehmerInnen erklären sich damit einverstanden, dass die persönlichen Daten, die im Rahmen der Anmeldung erhoben werden, unter Beachtung der Vorschriften des Datenschutzes mittels EDV verarbeitet und in der Firmendatenbank von SORA, FORBA und ZSI aufgenommen werden. Bitte beachten Sie, dass E-Mail-Adressen der TeilnehmerInnen genutzt werden, um auf Neuigkeiten, Veranstaltungstermine, Angebote, Informationen aufmerksam zu machen. Sollte dies nicht erwünscht sein, kann dies durch eine schriftliche Mitteilung an newsletter@sora.at jederzeit unterbunden werden.

Die Kontaktdaten der TeilnehmerInnen werden den anderen TeilnehmerInnen der selben Veranstaltung zur Verfügung gestellt.


Druckfehler
SOQUA übernimmt keine Gewähr bei Druck- und Schreibfehlern in Publikationen und auf der Website.


Förderungsmöglichkeiten
Welche Möglichkeiten zur finanziellen Unterstützung für Ihre Teilnahme an der Veranstaltung bestehen, sehen Sie unter www.kursfoerderung.at


Gerichtsstand: Wien. Es gilt ausschließlich österreichisches Recht.