Mag. Christoph Waldhauser

1.1 Quantitative Methoden

Geboren 1981, Researcher bei SORA seit 2008

Studium der Politikwissenschaft und Statistik; Verbindung sozialwissenschaftlicher und technischer Kompetenzen; Anwendungen von Machine Learning Methoden auf sozialwissenschaftliche Fragestellungen; Programmentwicklung im Bereich Wahlforschung/ Hochrechnung; Erfahrungen im interkulturellen Lehrumfeld.
Seit 2011 Country Representative des International Statistical Literacy Projects
http://www.stat.auckland.ac.nz/~iase/islp/

Lehre:
Lehrtätigkeit zu „statistischen Auswertungen in R“ im Rahmen des Lehrgangs SOQUA – Sozialwissenschaftliche Berufsqualifizierung

Portfolio:
Spatial Statistics
Aufbereitung und Visualisierung komplexer Daten

Schwerpunkte:
Wahlforschung