Forschungsdesign und Projektkonzeption

Zeit & Ort
Gruppe A: 7. Dezember 2012, 9-18 Uhr
Gruppe B: 14. Dezember 2012, 9-18 Uhr

Österreichisches Ökologie Institut, Seidengasse 13, 1070 Wien


Seminarverantwortliche
Mag.a Isabella Kaupa (MelangeC)
kaupa@melangec.at


Ziele

Die TeilnehmerInnen sollen zur Erstellung eines Forschungsdesigns mit vorgegebenem Rahmen (Einschränkungen aufgrund z.B. finanzieller Ressourcen) befähigt werden. Besonderes Augenmerk wird auf die Kombinationsmöglichkeiten unterschiedlicher Forschungsmethoden gelegt.


Inhalt

Ausgehend von einer Auseinandersetzung mit dem theoretischen Hintergrund zur Erstellung eines Forschungsdesigns wird die Konzeption von sozialwissenschaftlichen Forschungsprojekten praktisch erprobt und reflektiert.


Themen

  • Forschungsprozess unter Berücksichtigung unterschiedlicher Forschungsansätze (z.B. qualitativ vs. quantitativ, explorativ vs. konfirmatorisch)
  • Überblick über quantitative und qualitative Designs und Methoden
  • Überblick der Erhebungsformen und Kombinationsmöglichkeiten (Was ist für welche Fragestellung geeigneter?)
  • Qualitative und quantitative Stichprobenziehung


Arbeitsweise

Inputs und Kleingruppenarbeit


ECTS: 1


Vortragende

Mag.a Isabella Kaupa (MelangeC)


Literatur

Czaja, Ronald / Blair, Johnny (2005). Designing Surveys: A Guide to Decisions and Procedures. Second Edition, Sage Publications, Thousand Oaks.

Blaikie, Normann (2000). Designing Social Research. Polity Press, Cambridge.

De Vaus, David A. (2001). Research Design in Social Research. Sage Publication, London.

Lamnek, Siegfried (1995): Qualitative Sozialforschung. Band 1 Methodologie. Beltz, Weinheim.